Alarm! Was nun?

Alarm! Was nun?

Ein Sicherheitsystem ist nur so gut, wie die Reaktion, die im Alarmfall erfolgt.

Die Kriminalitätsstatistik spricht eine deutliche Sprache. In Österreich gibt es jedes Jahr durchschnittlich mehr als 16.000 Einbrüche in Wohnungen und Häuser.

Worauf kommt es bei einem Einbruchsszenario an, und wie kann man sein Heim am effektivsten schützen?

Viele Österreicher setzen beim Schutz vor Einbrechern auf die abschreckende Wirkung einer Alarmanlage. Der Einbau von Sicherheitssystemen ist auf jeden Fall zu empfehlen, jedoch gibt es hier wichtige Punkte zu beachten.

Wenn das Alarmsystem nicht an eine höhere Instanz angeschlossen ist, sind die Einbruchsopfer z.B. auf die Reaktion eines Nachbarn angewiesen. Hundertprozentige Sicherheit für die schnelle und richtige Reaktion ist nur gegeben, wenn eine Verbindung zu einer rund um die Uhr besetzten EN-zertifizierten Notrufzentrale besteht. Hier wird jeder Einbruch sofort erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Denn ein Sicherheitssystem ist nur so gut wie die Reaktion, die im Alarmfall erfolgt!

Nächste Woche werfen wir einen genaueren Blick auf die Vorteile des Alarmanschlusses an eine EN-zertifizierte Notrufzentrale.