2013

Errichterumfrage Visonic IP – Stand 28.11.2013

Interactive_house_img

Am 22.11.2013 haben wir die Umfrage unter unseren Errichterkontakten gestartet, ob

Visonic Anlagen über IP gerne bei uns im Alarmcenter aufgeschaltet werden würden. Bisher hatten wir (18% Antworten) noch keine positive Antwort…

Mal sehen, ob noch Antworten einlangen…

Hier der Umfragetext:

 

Wer von Euch hätte Interesse Visonic-Anlagen über IP aufzuschalten?

Liebe Errichterpartner, liebe Errichter,

es wurde der Wunsch an mich herangetragen VISONIC-Anlagen über IP in unserem Alarmcenter aufzuschalten. Die Investition von 2 Servern mit beträchtlichen Lizenzkosten rechnet sich natürlich nur, wenn auch von Euch Interesse besteht diese Anlagen aufzuschalten.

Ich sehe momentan nicht viel Unterschied zu der kabellosen Jablotron-Anlage, die auch einen Bewegungsmelder mit Bildübertragung hat und über

TCP/IP (Kabel) oder TCP/IP (GPRS) Alarme und Bilder übertragen kann…

Bitte sendet mir ein kurzes Mail (kommentarlos) im

Betreff:

  • JA-Visonic IP
  • NEIN-Visonic IP
  • VIELLEICHT-Visonic IP

um Eure Meinung kundzutun, Danke,

LG

Manfred Holzer

Technischer Leiter Securitas Alarmcenter

Präsentation KiwiSecurity Video Control Center am 11.09.2013

For international vistors: Download the english presentations :

Asfour_Kiwis_Nine_Eleven, Harrer_Video Monitoring as a ServiceHolzer_Hands On – Lessons learned in video Monitoring, Jakob_7_24 Support at the KiwiVision Center Bern EN, Ullrich_Cisco – The Ideal Backbone for Professional Video Surveillance

Am 11.09.2013 lud die Firma Kiwi-Security zur Präsentation des neuen Videoleitstellensystems ein: „Revolutionizing the Video Control Center„.

Erfahren Sie mehr darüber, wie KiwiSecurity Video Control Center revolutioniert und alle Standards und Formate in einem einzigen System vereint.

so hieß es – sehr vollmundig – ;-) in der Einladung. Das wäre natürlich gut, denn Kunden wollen ihre bestehenden, älteren und oftmals noch analogen Videosysteme genauso berücksichtigt wissen wie die neuen aktuellen Standards.
kiwi-event-0911munichViele Interessierte aus der Branche kamen zu der Veranstaltung nach München in das Cisco HQ am Airport Business Center Am Söldnermoos nach Deutschland.

Hier findest Ihr die Liste der Redner, ebenso kannst Du die Vorträge im PDF-Format downloaden.

Asfour_Kiwis_Nine_Eleven

Harrer_Video Monitoring as a Service

Holzer_Hands On – Lessons learned in video monitoring

Jakob_7_24 Support at the KiwiVision Center Bern EN

Ullrich_Cisco – The Ideal Backbone for Professional Video Surveillance

Ebenso findet Ihr hier noch Folder und Prospekte, die am Event erhältlich waren:

KiwiVision VCC Folder – DE

KiwiSecurity_Broschuere_2012_DE

Auch international / englisch:

KiwiVision VCC Folder – EN

KiwiSecurity_Brochure_2012_EN

Ein Videoleitstellensystem, das viele Standards technisch gut integriert hat bietet Vertrieb und der Mannschaft im Monitoringcenter die Basis zur professionellen Erfüllung von unterschiedlichsten Kundenanforderungen. – Spannende Sache!

Fazit: In den 2 Monitoringcenters von Securitas Österreich wird diese Software im harten Echtbetrieb seit Sommer 2013 erstmals erfolgreich eingesetzt. Mit KiwiVision VCC haben wir eine moderne, zukunftssichere Lösung, die auf Windows 2008R2 Server und Windows 7/ Windows 8 Clients basiert. Für die Leitstelle bedeutet das hohe Performance durch Entwicklung über Hersteller-SDK und eine einheitliche Oberfläche für verschiedenste Systeme.

 

NGN-Umstellungen im August

Hier findet Ihr die NGN August-Umstellungen der telekom Austria

Umstellungsdatum Ort
05.08.2013 Laaben   bei Neulengbach
05.08.2013 Rohrmoos
05.08.2013 Wien-Hetzendorf
06.08.2013 Göstling   a.d. Ybbs
06.08.2013 Tauplitz
06.08.2013 Wieselburg   a.d. Erlauf
07.08.2013 Innermanzing
07.08.2013 Lassing,   Bezirk Scheibbs
07.08.2013 Wildalpen
08.08.2013 Eichgraben,   NÖ
08.08.2013 Palfau
08.08.2013 Randegg
12.08.2013 Gaming
12.08.2013 Graz-Gries   (OVSt)
12.08.2013 Lunz   am See
13.08.2013 Kogelsbach
13.08.2013 Seckau
13.08.2013 Traismauer
14.08.2013 Knittelfeld
14.08.2013 Perschling
14.08.2013 Purgstall   a.d. Erlauf
19.08.2013 Bischoffeld
19.08.2013 Gresten
19.08.2013 Oberwölbling
20.08.2013 Gattendorf
20.08.2013 St.   Valentin, NÖ
20.08.2013 Steinakirchen   am Forst
21.08.2013 Bärnbach
21.08.2013 Böhlerwerk
21.08.2013 Waidhofen   a.d. Ybbs
22.08.2013 Graz-Stattegg
22.08.2013 Opponitz
22.08.2013 St.   Pölten-West
22.08.2013 Ybbsitz
26.08.2013 Hilm-Kematen
26.08.2013 Kittsee
26.08.2013 Nickelsdorf,   Leitha
27.08.2013 Ferschnitz
27.08.2013 St. Martin am Wöllmißberg
27.08.2013 St.   Pölten-West
28.08.2013 Kleinlobming
28.08.2013 Prellenkirchen
28.08.2013 Ulmerfeld-Hausmening
29.08.2013 Aschbach   Markt
29.08.2013 Ernsthofen,   NÖ

Mehr

KIWI Videomonitoring Präsentation

am 11.September 2013 präsentiert  KIWI-Security  die neue skalierbare Video-Leitstellensoftware für Windows7 und 2008R2 Server. Hier kann man sich für
den Veranstaltungstermin in München am 11.09.2013 registrieren und eine Einladung anfordern http://kiwi-security.com/de/schulungen-events/

In der Leistelle hat man es mit den unterschiedlichsten Videosystemen und somit auch den verschiedensten Clients und Empfängern zu tun. Ein modernes Videoleitstellensystem, das sowohl „Dauerbeobachtung“ als auch alarmbezogene Videoverifikation unterstützt ist somit ein muss für jede Leitstelle um Errichtern die Möglichkeit zu geben, das eingesetzte Videosystem ganz nach den Kundenbedürfnissen frei wählen zu können.

Man kann also auf die Präsentation Anfang September gespannt sein…

NGN-Umstellung im Juli 2013

Hier die NGN-Umstellungen im Juli 2013

Umstellungsdatum Ort
20.06.2013 Graz-Mitte   (OVSt)
20.06.2013 Landl
20.06.2013 Turracherhöhe
01.07.2013 Erlauf
01.07.2013 Hieflau
01.07.2013 St.   Peter in der Au
02.07.2013 Heiligenblut,   NÖ
02.07.2013 Marbach   a.d. Donau
03.07.2013 Laimbach   am Ostrong
03.07.2013 Metnitz
03.07.2013 Radmer
04.07.2013 Glanhofen
04.07.2013 St.   Nikolai im Sölktal
04.07.2013 Wolfsbach,Bez.Amst.
08.07.2013 Gams   bei Hieflau
08.07.2013 Klagenfurt-Mitte   II (NVSt)
08.07.2013 Weins-Isperdorf
08.07.2013 Weiten,   NÖ
09.07.2013 Gnesau
09.07.2013 Oed   bei Amstetten
09.07.2013 Pöggstall
10.07.2013 Ardagger
10.07.2013 Donnersbachwald
10.07.2013 Loich
11.07.2013 Altenmarkt   im Ysperthale
11.07.2013 Glanegg,   Kärnten
11.07.2013 Stainach
15.07.2013 Herzogenburg
15.07.2013 Lilienfeld
15.07.2013 Sirnitz
16.07.2013 Klagenfurt-Mitte   II (NVSt)
16.07.2013 St.   Veit a.d. Gölsen
17.07.2013 Hainfeld,   NÖ
17.07.2013 Langau   bei Gaming
17.07.2013 St.   Martin am Grimming
18.07.2013 Aich-Assach
18.07.2013 Kaumberg
18.07.2013 Scheibbs
22.07.2013 Gröbming
22.07.2013 Kleinzell   bei Hainfeld
22.07.2013 Strengberg
23.07.2013 Hohenberg,   NÖ
23.07.2013 Oberndorf   a.d. Melk
24.07.2013 St.   Aegyd am Neuwalde
24.07.2013 Wallsee
25.07.2013 Haag,   NÖ
25.07.2013 Türnitz

Mehr

Siemens SPC VDS zertifiziert !

Wie Siemens im heutigen Newsletter stolz berichtet, hat der VdS die SPC 6350/ 5350 Zentralen gemäß VdS2252 Standard der Klasse C zertifiziert.

Die SPC ist die erste Einbruchmeldeanlage mit gemäß dem VdS2463 Standard integrierten Übertragungsgeräte für Gefahrenmeldungen (ÜG). Die Übertragungswege Ethernet und GPRS (Backup) sind zertifiziert gemäß VdS2471 Standardwege. Das „EDP“-Protokoll ist nach dem VdS2465 Standard für Übertragungsprotokolle für Gefahrenmeldeanlagen zertifiziert.

Die Siemens SPC Anlage kommt mit (patentierten) neuartige Netzteil mit zwei voneinander unabhängige Akku-Ladekreisen daher. Besonders stolz ist Siemens darauf, dass SPC das erste VdS-Klasse C zugelassene Alarmsystem mit integrierter IP-Übertragung ist.  VdS-Zulassung Klasse C, sowie den EN-Richtlinien 50131 nach Grade 2 und 3 und baldige VSÖ-Zulassung mach die SPC Anlage zu einem State-of-the-Art Einbruchmelde- und Zutrittskontrollsystem.

Mehr

Song Contest in Malmö: Axis Netzwerk-Kameras sorgten für Sicherheit

Beim Song Contest in Schweden wurden Axis-Kameras für die Sicherung eingesetzt:

„Wir freuen uns und sind stolz darauf, dass sich die Malmö Arena bei der Überwachung dieser international bekannten und beliebten Veranstaltung für Axis Kameras entschieden hat“, erklärt Ray Mauritsson, CEO bei Axis Communications. „Während des Song Contests ist es essentiell, dass Gäste, Künstler und Organisatoren sicher und geschützt sind.“

Erfahrungen mit der „Abbildung“ von größeren Veranstaltungen zeigt Axis ja auch beim Donauinselfest in Österreich, dort wurden die Axis Netzwerkkameras mit NETAVIS verwendet.

Mostviertel goes NGN im Juni 2013

Die Telekom A1 NGN Umstellung (mit den daraus resultierdenden Übertragungsproblemen) macht auch vor dem Mostviertel nicht halt, hier die aktuellen Umstellungstermine für Juni 2013, da werden wir alle wieder viel Spaß haben:

03.06.2013  Aggsbach Dorf
03.06.2013  Bad Aussee
03.06.2013 Steuerberg
04.06.2013 Altaussee
04.06.2013 Els, NÖ
04.06.2013 St. Martin am Techelsberg
05.06.2013 Gansbach
05.06.2013 Grafenschlag, Bez. Zwettl
05.06.2013 Grundlsee
06.06.2013 Biberbach
06.06.2013 Loosdorf, Bezirk Melk
06.06.2013 Moosburg
10.06.2013 Hürm
11.06.2013 Grainbrunn
12.06.2013 Ertl
12.06.2013 Mank
13.06.2013 Texing
13.06.2013 Vösendorf
17.06.2013 Spielberg
18.06.2013 St. Leonhard am Forst
18.06.2013 Ybbs a.d. Donau
19.06.2013 Kleinpöchlarn
19.06.2013 Pöchlarn

Mehr

Wir gehen neue Wege für Kunden und bei internen Prozessen

Informationen sind der Sauerstoff im Blutkreislauf eines jeden Unternehmens, Securitas Österreich geht mit Hyperwave-Servern neue Wege in externen und internen Abläufen. in der

  • Dokumentenverwaltung,
  • Versionierung,
  • Webinterfaces und elektronische Formulare für unsere Kunden
  • Dokumentenarchivierung und Management für Kunden
  • Einfache und komplexe Workflowaufgaben und Prozess-Designs

SplashHyperwave

Die Wahl fiel auf Linux-Server und das Hyperwave-System (Made in Austria), das seit mehr als 10 Jahren weltweit für die reibungslose und plattformunabhängige Verteilung und Verwaltung von Dokumenten und Inhalten sorgt.

Hyperwave macht alles, was  SharePoint macht, nur ist die Bedienung einfacher, die Einführung um ein Vielfaches schneller und es ist kostengünstiger…

ist zwar ein vollmundiger Ausspruch auf der Website der Hyperwave aus Graz, doch das System hat uns in der Funktionalität, Stabilität, Rechteverwaltung, Userbility und Plattformunabhänigkeit überzeugt.

Stabile Linuxserver mit Oracledatenbank lassen auch das Technikerherz höher schlagen, sind aber Grundstein für sicheres und modernes elektronisches Dokumenten/ Archiv und Projektmanagement.

VSÖ-R2 Kurs am DO 27.Juni und DO 10.Oktober 2013 !

Wieder gibt es R2-Schulungen (1 Tages Seminar), hier findet Ihr das PDF mit den Schulungsterminen! Schulungstermine_VSOE-OVE-R2_2013.pdf

Jetzt anmelden: Aufbauschulung zur Errichtung von Einbruchmeldeanlagen nach VSÖ / OVE R2-Richtlinien

Dieser eintägige Kurs richtet sich an alle Fachkräfte, die Einbruchmeldeanlagen projektieren, montieren, in Betrieb setzen oder den Service durchführen, aber auch an Mitarbeiter im Verkauf, für Projektleiter, Solution Manager, Account Manager und Innendienstmitarbeiter, die ihr Fachwissen vertiefen wollen.

Seit 1999 gibt es eine von VSÖ, OVE und WKO gemeinsam entwickelte Richtlinie „OVE R2“ zu Planung, Einbau, Betrieb und Instandhaltung von Einbruchmeldeanlagen.

Mehr

Schluss mit Alarmmeldungsschrott

Viel wurde schon – und da nahme ich mich selbst nicht aus – ;-) über die Cloud gejammertsecuritas-blog.at/Cloud und Alarmanlagen: Die Zukunft in derWolke oder Vsö Vds und EN ready4cloud? ) über die auch in Zukunft verstärkt Alarm- und Videosysteme Alarme, Meldungen und Informationen an die Leitstellen senden.

Doch sind auch sehr sinnvolle Konzepte hinter diesen neuen Ideen zu entdecken. Wesentlich erscheint mir, dass die Leitstelle die Empfangsbereitschaft bei der Aufschaltung erst bestätigen muss.

In der Praxis hat nämlich jeder großere Leitstelle mit der Problematik zu kämpfen, dass Empfangsgeräte mit irgendwelchen Schrottmeldungen (unnötig)beschäftigt werden, die nicht zuordenbar sind.

Mehr