Artikel mit dem Stichwort ‘akustische’

Die neue Siemens SPC Serie

Siemens hat zu Jahresbeginn mit der SPC Serie eine innovative und zukunftsoffene Technik auf den Markt gebracht. Als Entwicklungspartner hat Securitas Österreich die individuell konfigurierbare Serversoftware von Projektbeginn an mitbetreut und ausgetestet. Das Besondere an der aktuellen Version:

  •  die akustische und visuelle Objektüberwachung
  • Securitas ist derzeit der einzige Notruf- und Serviceleitstellenbetreiber, der die
  • SPC-Serie über die zukunftsweisende TCP/IP Alarmanlagentechnik aufschalten kann

Drahtgebunden oder per Funk schafft dieses professionelle Sicherheitskonzept eine Infrastruktur, die jederzeit an veränderte Ansprüche angepasst werden kann – ohne bauliche Veränderungen.

Durch den Webserver ist die Anlage weltweit von jedem PC und iPhone aus erreichbar, um Statusmeldungen einzusehen, Programmierungen vorzunehmen oder Berechtigungen zu verändern. Die Verifikation von Ereignissen kann über programmierte Plausibilitätsprüfungen, manuell durch den User oder durch die speziell geschulten Sicherheitsmitarbeiter des 24h besetzten Securitas Alarmcenters erfolgen.

Facts & Figures

  • Perfekt für jeden Anwendungsbereich: Haus, Gewerbe, Industrie
  • Einfache Installations- und Erweiterungsmöglichkeiten
  • Überaus bedienerfreundlich
  • Multifunktionale Anbindungsmöglichkeiten an über- und untergeordnete
    Systeme durch X-BUS
  • Integrierte Zugangskontrolle
  • Realisierbar bis zu  60 Sicherungsbereiche, 512 Ein-/Ausgänge, 120 Funkeingänge,
    512 Benutzer, 64 2Jahreskalender
  • Vielseitige Kommunikationsmöglichkeiten zur Programmierung und Alarmübermittlung z.B. via Ethernet, Web oder GSM/GPRS
  • Service vor Ort oder per Fernzugriff
  • EN-50131 konform

Kontakt:  alarmcenter@securitas.at