Artikel mit dem Stichwort ‘Diebstahl’

Selbstbedienungsladen Baustelle

Unbewachte Baustellen – Baumärkte ohne Kassen?

Baustellen ohne Überwachung werden oft mit einem Selbstbedienungsladen verwechselt. Gerade Baustellen für Krankenhäuser, Bahnhöfe, Einkaufszentren oder Bürogebäude sind oft ungeschützt und damit ein Paradies für dreiste Diebe.

Nicht nur nachts herrscht Hochkonjunktur: Mitten am Tag fahren als Firmenfahrzeuge getarnte Wagen vor, deren Insassen die Baustelle als Baumarkt ohne Kassa benutzen – ganz nach dem Motto „Frechheit siegt“.

Eine Baustellen-Einzäunung ist zwar Grundvoraussetzung, aber leider noch lange keine wirksame Waffe gegen Diebstahl.

Professioneller Schutz beinhaltet die Erstellung, Ausgabe und Verwaltung von Baustellenausweisen sowie die Kontrolle ein- und ausfahrender Fahrzeuge – auch tagsüber.

Bauschließanlagen inklusive Schlüsseldienst gehören mit zum Standardpaket von SECURITAS.

Wer meint, beim Baustellenschutz Kosten sparen zu können, sitzt einem teuren Irrtum auf.

Das Weihnachtsgeschäft nimmt an Fahrt auf …

… mit ihm leider auch die Anzahl der Diebstähle. Auf 1,5 Milliarden Euro soll sich das Volumen der heurigen Weihnachtseinkäufe in Österreich belaufen. Das besagt jedenfalls eine Schätzung der Wirtschaftskammer.  Die Zeit des Christmas Shopping bedeutet aber auch Hochsaison für Diebe. Gerade im Rummel bei den Punschständen, im allgemeinen Gedränge in den Geschäften und auf den Staßen haben Taschendiebe leichtes Spiel.

Der Tipp vom Profi: Lassen Sie Handtaschen nicht offen und achten Sie auf Ihre Geldbörse; vor allem nach dem Bezahlen an der Kassa.

Securitas bietet seit Jahren neben Serviceleistungen wie Kaufhausdetektiven und Doorman Mitarbeitern auch das international bewährte Service Guard Konzept an. Bei diesem Konzept „teilen“ sich 20-30 benachbarte Geschäfte einen Service Guard. Der Securitas Guard steht über Notruftaster in ständigem Kontakt mit seinen Kunden. Service Guards weisen bereits beim Betreten des Geschäfts auf Sicherheitsrisiken hin, patroullieren im gewünschten Areal und sorgen so alleine durch Präsenz für Sicherheit. Im Notfall sind sie innerhalb von 30-90 Sekunden zur Stelle.

Erfahren Sie mehr unter:
http://www.securitas.com/at/de-at/Customer-Segments/Einzelhandel–Shopping-Centre/Vienna-Service-Guard/

Securitas Mitarbeiter verhindert Kabeldiebstahl

In der Nacht von Sonntag auf Montag, den 23. Juli 2012 überwachte einer unserer Mitarbeiter das Kabellager und Firmengelände der Firma Meinhart Kabel Österreich, in welchem es zuvor bereits vereinzelt zu Diebstählen gekommen war.

Im Lauf der Nacht beobachtete unser Guard, wie sich unbekannte Personen durch das Übersteigen der Umzäunung Zutritt zum Firmengelände verschafften. Unser Sicherheitsmann informierte umgehend die Polizeidienststelle in St. Florian, sodass sich die Beamten bereits im Vorfeld ein sehr exaktes Bild von der Situation machen konnten. Das Einsatzteam, das mit Verstärkung und Hundestaffel ausrückte,  konnte so den Zugriff auf die mutmaßlichen Kabeldiebe perfekt planen. Die Täter wurden bei Eintreffen der Exekutive rasch gestellt und dingfest gemacht.

Die Geschäftsleitung der Firma Meinhart bedankte sich bei der Exekutive und dem SECURITAS Sicherheitsteam für die wirkungsvolle Zusammenarbeit.

Der Insider Sicherheitstipp: Der Securitas Sicherheitstipp Baustellensicherheit