Über SECURITAS

Über SECURITAS

Das Unternehmen

Die Österreich-Tochter von SECURITAS AB (Stockholm) – SECURITAS Sicherheitsdienstleistungen GmbH  – erwirtschaftete 2014 einen Umsatz von rund 58,7 Mio €. Mehr als 2300 Mitarbeiter vertreten das Unternehmen österreichweit mit Niederlassungen in Wien, Linz, Salzburg, Innsbruck, Graz, Klagenfurt und Götzis.

Geschäftsbereiche

SECURITAS bietet neben den klassischen Sicherheitsdienstleistungen (Objektschutz, Revierstreifen, Transportschutz, Betriebsfeuerwehr, Empfangsdienste usw) auch Beratungs- und Detektivdienste an und betreibt eines der modernsten Alarmcenter Österreichs.

Mit der Betreuung der Passagier- und Großgepäckskontrollen auf vier der sechs internationalen Flughäfen Österreichs (Graz, Salzburg, Innsbruck und Klagenfurt) ist SECURITAS Österreich inzwischen Marktführer im Bereich der österreichischen Flughafensicherheit.

Immer wichtiger werden auch neue Marktsegmente im Bereich Public Services. Dazu gehören beispielsweise die Parkraumbewirtschaftung oder Fahrscheinkontrollen im Auftrag der Kommunen.

Gleichzeitig hat sich SECURITAS einen Namen als professioneller Sicherheitsberater gemacht und erarbeitet umfassende Sicherheitskonzepte mit den Schwerpunkten Sicherheitstechnik und Sicherheitsdienstleistungen. SECURITAS ist der Qualitätsführer in der Sicherheitsindustrie. Das Unternehmen ist in 53 Ländern mit 320.000 Mitarbeitern vertreten und auf professionelle Sicherheitslösungen spezialisiert, die den individuellen Kundenanforderungen entsprechen. Der Grundstein und Schlüssel zum Erfolg unserer Geschäftsphilosophie liegt in unserem Wissensvorsprung.

Website: www.securitas.at

SECURITAS International

Der Konzern SECURITAS beschäftigt 320.000 Mitarbeiter in 53 Ländern und ist in Nordamerika, Europa, Lateinamerika, dem Mittleren Osten, Asien und Afrika vertreten. 2014 belief sich der Umsatz auf rund 7,4 Mrd. Euro (MSEK 65,700).