Sie sind nicht allein!

Sie sind nicht allein!

Remote Security Escort für Mitarbeiter-Sicherheit

In den späten Nacht- bzw. frühen Morgenstunden allein am Betriebsgelände, womöglich an einem abgelegenen Parkplatz, unterwegs zu sein, ist normalerweise keine schöne Vorstellung, besonders für weibliche Mitarbeiter.

Genau um solchen Situationen ihren Schrecken zu nehmen, hat SECURITAS eine spezielle Lösung für Personalsicherheit entwickelt – Remote Security Escort.

Diese persönliche Videobegleitung kann rund um die Uhr angeboten werden. Auf Anforderung begleitet ein Securitas Operator vom Alarmcenter aus eine Person aus der Ferne live durch einen potentiell gefährdeten Bereich.

Mit der IP-Kameratechnik kann jedes Gerät einzeln angesteuert werden. Der Operator überprüft mittels Überwachungskamera den Bereich und informiert den Mitarbeiter, sobald sich dieser sicher nähern kann. Dabei behält der Securitas Operator den Mitarbeiter stets im Blick. Im Notfall kann er über eine Audioverbindung intervenieren und Täter abschrecken bzw. notwendige Maßnahmen einleiten, wie z.B. die Verständigung der Securitas Alarmstreife oder von Rettung, Polizei oder Feuerwehr.

Diese Sicherheitslösung von Securitas, die flexibel an die jeweilige Situation angepasst wird, reduziert zeit- und kostenintensive persönliche Begleitungen vor Ort. Die Mitarbeiter sind geschützt und können sich, begleitet von ihrer persönlichen Eskorte von der Ferne, mit einem sicheren Gefühl bewegen.