Bankensicherheit im Nahen Osten

Bankensicherheit im Nahen Osten

Securitas und die United Arab Bank

 

In unserem heutigen Beitrag zum Top Thema Bankensicherheit entführen wir Sie in die arabische Welt, genauer gesagt in die Banken der United Arab Bank.

Die United Arab Bank (UAB) hat ihre Zentrale in Sharjah und betreibt 28 Filialen innerhalb der Vereinigten Arabischen Emirate. Die Bank stellt maßgeschneiderte Finanz-Services bereit und hat sich als führender Lösungsanbieter etabliert.

Für den Sicherheitsdienst besteht die Herausforderung darin, der Bank zu ermöglichen, ihre beiden Rollen zu erfüllen – einerseits als Sicherheitsgarant für ihre Kunden und Shareholder, andererseits als Top-Serviceanbieter für ihre Kunden.

Um diese duale Funktionalität in einer Lösung adäquat abzubilden, wurde ein Konzept entwickelt, das alle Aspekte abdeckt. Das Sicherheitssystem muss dynamisch, fließend und flexibel genug sein, um schnelle Anpassungen – Verschärfung bzw. Entspannung von Sicherheitsmaßnahmen – in verschiedenen Filialen zu erlauben.

An SECURITAS schätzt der Kunde besonders das hohe Niveau an Professionalität auf allen Ebenen und dass die gesamte Sicherheit aus einer Hand kommt. So kann der Überblick leichter behalten und auf die aktuelle Situation schneller reagiert werden.

Die Sicherheitswachen selbst sind nicht nur für die Sicherheit zuständig, sondern sind auch den Bankkunden behilflich. Die Verantwortung einer Sicherheitskraft reicht von der Beobachtung des Überwachungssystems über Prüfung der Apparaturen bis hin zur Kontrolle von Türen und Fenstern.

Nächste Woche bringen wir ein Beispiel aus unserer Tätigkeit in Österreich. Der Lokalaugenschein beleuchtet die integrierte Sicherheitslösung für die Volksbank-Zentrale in Wien.

Bleiben Sie dran!