Artikel mit dem Stichwort ‘upload’

Der Komfort macht Spionage leicht

Mit einer modernen Kamera möchte ich hübsche Bilder machen und diese speichern und gegebenfalls ausdrucken. Um den Komfort zu erhöhen, werden aber immer mehr „wireless-features“ zu den Produkten gepackt. Dies macht Spionage bequem, wenn das Opfer dazu sein eigenes Gerät zur Verfügung stellt… ;-)

Um den Upload der Bilder bequem zu machen, bietet Canon auch den WFT-E6-transmitter an, der „WFT-E6 Wireless File Transmitter: Drahtlose Steuerung auf einem neuen Niveau“ sagt der Werbetext.

Dass hier die Problematik besteht, dass Bilder ausspioniert / verändert werden können, haben zwei Mitarbeiter der Heidelberger Sicherheitsfirma ERNW auf der Sicherheitskonferenz Troopers 13 gezeigt, wie www.heise.de berichtet…

Langsam wird es für den mäßig technisch begabten Durchschnittsuser (der halt nur will, dass alles einfach und bequem Funktioniert) ein wenig unübersichtlich feszustellen, von welchem seiner technischen Geräte (Laptop, webcam, Fernseher, Smartphone, Dockingstation oder Kamera) er gerade ausspioniert wird ;-) – schöne neue Welt –

Hier noch ein Beitrag zu meiner neuen Rubrik „Tech-Spionage“: securitas-blog.at/datenklau-und-uberwachung-mit-dockingstation/